ERÖFFNUNG DER FOTOAUSSTELLUNG

Am Dienstag, 28.4.2015, eröffnete Rektor Wilfried Eichlseder im Beisein von Landesrätin Dr. Bettina Vollath und Landesrat Johann Seitinger die Fotoausstellung „Ein Streifzug durch 175 jahre Montanuniversität“.

Kurator Dr. Christian Hasenhüttl (li.) führte Rektor Wilfried Eichlseder, Landesrätin Dr. Bettina Vollath und Landesrat Johann Seitinger durch die Ausstellung. (Foto Freisinger)

Kurator Dr. Christian Hasenhüttl (li.) führte Rektor Wilfried Eichlseder, Landesrätin Dr. Bettina Vollath und Landesrat Johann Seitinger durch die Ausstellung. (Foto Freisinger)

Der Ort der Präsentation ist ein in beide Richtungen vielbegangener Verbindungsgang zwischen altem Verwaltungs- und neuem Hörsaaltrakt. Kurator Dr. Christian Hasenhüttl, Leiter der Universitätsbibliothek, erläuterte in seinen Ausführungen, dass entlang der einen Gangseite die gesamte Geschichte in Schlaglichtern dargestellt wird. Über die Bildfelder ist ein Zeitband gelegt, das die institutionsprägenden Ereignisse markiert. „Auf der gegenüberliegenden Seite werden die letzten 25 Jahre nochmals fokussiert gezeigt. Die Themenfelder werden beleuchtet, die in diesen Jahren immer wieder unterschiedlich wichtig geworden sind. Es sind das Teile des Wertschöpfungszyklus, an dem sich die Universität in Forschung und Lehre ausrichtet. Den Abschluss bilden zwei Projekte, die in die Zukunft weisen“, erklärte Hasenhüttl.

Prominente Besucher aus Politik und Wirtschaft

Stadtrat Willibald Mautner unterstrich die Bedeutung der Montanuniversität für die Stadt Leoben. „Wirtschaft und Wissenschaft sollen nun in enger Symbiose agieren“, erläuterte Mautner.
Landesrat Johann Seitinger betonte in seiner Ansprache, dass das Zusammenwirken von Lehre, Forschung und Anwendung an der Montanuniversität Leoben seit jeher ein Alleinstellungsmerkmal war. „Zyklen nachhaltig zu gestalten wird in Zukunft von großer Bedeutung sein“, meinte Seitinger.
Landesrätin Dr. Bettina Vollath strich in ihren Grußworten den zukunftsweisenden Weitblick der Entscheidungsträger der Montanuniversität heraus. „Ich bin davon überzeugt, dass die Montanuniversität zur Weiterentwicklung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Steiermark beiträgt“, so Vollath.

Die Jubiläumsausstellung „Ein Streifzug durch 175 Jahre Montanuniversität Leoben“ ist bis Oktober im Verbindungsgang zwischen Universitätsgebäude und Erzherzog-Johann-Trakt zu besichtigen.

Weitere Informationen
Dr. Christian Hasenhüttl
Universitätsbibliothek
Tel.: 03842/402-7800
E-Mail: christian.hasenhuettl@unileoben.ac.at

Cart