INTERNATIONALER ZONTA-PREIS FÜR MONTANISTIN

Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier an der Montanuniversität Leoben erhielt Dipl.-Ing. Flora Godor am Freitag, 24. März 2017, den mit 10.000 US-Dollar dotierten „Amelia Earhart Fellowship Award 2016“. Dieser Preis wird von „Zonta International“, einem seit 1919 bestehenden weltweiten Service Club von Frauen für Frauen, seit 1938 jährlich an 35 der weltbesten Bewerberinnen vergeben.

v.l.: Elisabeth Thaler, Governor District 14, Zonta International, Dipl.-Ing. Flora Godor, Rektor Wilfried Eichlseder

v.l.: Elisabeth Thaler, Governor District 14, Zonta International, Dipl.-Ing. Flora Godor, Rektor Wilfried Eichlseder

Eingeführt wurde der Award zu Ehren der legendären US-amerikanischen Fliegerin Amelia Earhart, die 1932 als erste Frau den Atlantik im Alleinflug überquert hat und die mit ihren Rekordflügen auch zeigen wollte, dass Frauen auch technische Höchst­leistungen erbringen können. Voraussetzung für den Award sind besondere wissenschaftliche Leistungen im Rahmen eines Doktoratsstudiums auf dem Gebiet „Luft- und Raumfahrt“.

Die 26-jährige gebürtige Leobnerin Flora Godor beschäftigt sich im Rahmen ihrer Dissertation am Department für  Metallkunde und Werkstoffprüfung mit dem Thema „Entwicklung eines neuen Hochtemperatur­werkstoffes für die Anwendung in Flugzeugturbinen“. Ziel dabei ist es, einen Werkstoff zu entwickeln, der den extrem hohen Anforderungen in der Luftfahrt gerecht wird und dabei auch leichter und umweltfreundlicher sowie kosteneffizienter herstellbar ist.

Als Preisträgerin stehen Godor und die Montanuniversität dabei in einer Reihe mit Forscherinnen, die an der Stanford University, dem MIT (Massachusetts Institute of Technology) und der École de technologie supérieure (ETS) Montreal arbeiten. Im deutschsprachigen Raum ist sie 2016 neben einer Forscherin der TU Stuttgart die einzige Preisträgerin und innerhalb Österreichs erst die sechste Wissenschaftlerin, die diesen Award erhält.

Weitere Informationen:

Dr. Karin Zeni
Zonta Club Graz
E-Mail: karin.zeni(at)aon.at
Tel.: +43 664 7347 99 66

Erhard Skupa
Montanuniversität Leoben
E-Mail: erhard.skupa(at)unileoben.ac.at
Tel.: +43 3842 402-7220, +43 664 80898 7220

Cart